본문 바로가기
  • Home

Neue Entwicklung der Verwaltungsmodernisierung in Deutschland

  • Public Land Law Review
  • Abbr : KPLLR
  • 2007, 36(), pp.183-203
  • Publisher : Korean Public Land Law Association
  • Research Area : Social Science > Law

Song Dongsoo 1

1단국대학교

Accredited

ABSTRACT

Die ffentliche Verwaltung ist ein Standortfaktor im internationalen Wettbewerb. Der gesellschaftliche, technologische und demografische Wandel fordert auch von der Verwaltung Innovationen. Die Modernisierung von Staat und Verwaltung und der Abbau berflssiger Brokratie sind daher von großer Bedeutung. Staatliche Aufgaben sollen effizient, service-orientiert und in hoher Qualitt erfllt werden. Mit dem am 13. September 2006 im Bundeskabinett beschlossenen Programm Zukunftsorientierte Verwaltung durch Innovationen und dem Programm E-Government 2.0 legt die Bundesregierung die Grundlagen dafr, dass die Verwaltung wachsende Anforderungen effizient erfllt. E-Government fr Deutschland Der Bund hat E-Government im Jahr 2000 zu einer zentralen Regierungsaufgaben gemacht und mit der E-Government-Initiative BundOnline 2005 die Verwaltung ins Netz gebracht. BundOnline stellte bis 2005 ber 440 Verwaltungsdienstleistungen des Bundes fr Brgerinnen und Brger, Unternehmen und Behrden online. E-Government-Programm des Bundes bis 2010 Ausgehend von i2010, den Erfahrungen mit BundOnline 2005 und Deutschland-Online hat die Bundesregierung das Programm E-Government 2.0 beschlossen und die Bundesressorts beauftragt sich aktiv zu beteiligen.

KEYWORDS

no data found.

Citation status

* References for papers published after 2022 are currently being built.